28
Jan
2008

Kaufhausdieb zwischen Schiebetüren eingeklemmt

aus der reihe: dumm gelaufen:

Prag - Der 46-Jährige habe nach seinem nächtlichen Raubzug in der ostböhmischen Stadt Hradec Kralove (Königgrätz) die Türen gewaltsam auseinander geschoben und wollte sich durch den Spalt zwängen, berichtet die Prager Nachrichtenagentur CTK heute. Die Flügel seien aber genau in dem Moment zugeschnappt, als der Mann seinen Kopf durch die Lücke schob. Der Sicherheitsdienst des Kaufhauses habe den aus Kasachstan stammenden Mann später tot gefunden.


tja, kleine sünden bestraft der liebe gott sofort... ;)

via spiegel.de
logo

Elektroboy

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

am csd in köln oder:...
am csd in köln oder: verdammt geile party! ja,...
annanicole - 28. Jan, 14:02
Kind nahm Viagra = tot
Oha, aus den Nachrichten die keiner lesen will: 5...
annanicole - 28. Jan, 14:01
ach du dickes ei!
aus der reihe: ach du dickes ei! der horst da rechts...
annanicole - 28. Jan, 13:57
Deutsche Sprache abgeschafft!
Laptop=tragbarer Rechner (Trari) Homepage=Heimseite Stick=Stecker CD=Kompakts challplatte CD-Player=Komp aktschallplattenspieler Ch ips=Kartoffelscheiben...
annanicole - 28. Jan, 13:56
Kaufhausdieb zwischen...
aus der reihe: dumm gelaufen: Prag - Der 46-Jährige...
annanicole - 28. Jan, 13:55

Suche

 

Status

Online seit 3524 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Jan, 14:02

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren